Bank- & Kapitalmarktrecht

Bank- & Kapitalmarktrecht

Traditionell ist der Umgang mit Geld ein hochsensibler und schützenswerter Bereich, aber auch unverzichtbar für das wirtschaftliche Leben – sowohl für das Privat- als auch für das Geschäftsleben.

Wir beraten und unterstützen Sie deshalb in allen unterschiedlichen Bereichen des Bank– und Kapitalmarktrechts.

Wir helfen Ihnen bei Fragen rund um Darlehens- und Kreditverträge. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf den aktuellen Problemen der Immobilien- und Verbraucherdarlehen, wie Gebühren und Widerrufsmöglichkeiten. Ebenso sind wir spezialisiert auf die Abwicklung notleitender Kredite und die damit verbundene Prüfung und Verwertung von Sicherheiten.

Aufgrund der derzeitigen Niedrigzinsphase ergeben sich auch für die klassischen Anlage- und Vorsorgeformen wie Bausparverträge und Lebensversicherungen unvorhergesehene Besonderheiten, sodass wir Ihnen hierbei gern beratend zur Seite stehen.

Selbstverständlich gehören auch die alltäglichen Bereiche des Bankenrechts, wie Zahlungsverkehr, Kreditkartenabrechnungen, Bankgebühren, Kontoverträge und Online-Banking zu unseren Beschäftigungsfeldern.

Wir verfügen weiterhin über Kompetenz und langjährige Erfahrung im Bereich Vermögensverwaltung – hier insbesondere auf den Gebieten der Fonds-  und Wertpapieranlagen. Dazu zählen in erster Linie die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zur vorvertraglichen Aufklärung, Beratung, Prospektpflichten und zum Aufsichtsrecht.

Ihr Ansprechpartner: Stefan Siller